Dienstag, 30. Dezember 2014

Teamwork

Ich bin zwar schon "GROß", aber auch ich brauch manchmal Hilfe.
Gut das ich meinem Dad, beim Kaffee trinken von meinem "Neuen" Deko-Ideen erzählt habe. 
Kennt ihr die Haussilhouette, diese sieht man oft im Netz.
 
Ich habe mir in den Kopf gesetzt...ICH BRAUCHE SOLCHE!!!
 
Gut, das mein Dad handwerklich fit ist und er ...
ICH HABE MIR IN DEN KOPFGESETZT...
kennt (wir sind ja 3 Frauen mit Mum eingerechnet, armer Kerl!)
 
Nur, hatte ich nicht mit dem Tempo vom Papa gerechnet.
Zwei Tage später stand er in der Türe mit meinen Häusern :o)   
 

                                Oh, da hab ich aber Klötze gestaunt und freute mich riesig :o))
 
Allerdings hatte ich mit Weihnachten zwischen drinnen, nicht die Zeit mich Ihnen zu widmen.
 
Aber nun habe ich Muse und Zeit und hab mich mit Schmirgelpapier zurückgezogen.
Die Häuser wurden gestreichelt (manchmal auch etwas härter*LOL*)
Ich habe mich entschieden diese  weiß zu streichen.
 
 
 
 
Nun schmücken sie unser Shabby-Esszimmer.
 
 
 
Dank der Teamarbeit mit meinem Dad, habe ich nun meine Deko-Häuser.
Aber wir haben noch beschlossen kleine Häuschen zu machen.
Bestimmt ist Dad schon dabei diese zu werkeln, denn er kennt seine Mädels gut!
Wir sind halt ein gutes Team :o)
 
 
Viele Grüße...
 
auch an Dad 
 
Lisa :o)
 
 
 
  

Schenken heißt....

....dem anderen was geben was man am liebsten selbst behalten will!
Ist es Euch auch schon so ergangen???
Bei mir ist es eher so, ich kann es gar nicht abwarten mein Geschenk zu überreichen.

Schenken macht Spaß!
 Mein letztes Projekt welches ich verschenkt habe war ein Türkranz.
Die Herausforderung war groß, denn erst ging es ans Nähen und Sticken.
Das letztere hatte ich schon ewig nicht mehr getan und war mir nicht ganz sicher, ob
das was werden würde.
Aber es ging dann doch ganz gut ;o)
 
Zuerst habe ich meine Zähne zurecht geschnitten und bestickt.
Dann wurden sie mit der Nähmaschine zusammen genäht und mit Füllwatte gefüllt.



Die Zähne habe ich an den Kranz festgebunden und mit Heißkleber angeklebt.  
 

                  Zum Schluss habe ich ein "WILLKOMMEM" gestempelt und auf ein Satinband geklebt.
Die Zähne sind soooo süß und werden mich bald jeden Tag anlachen wenn ich in die Praxis komme.
Da wird der Gang zum Zahnarzt hab so schlimm ;o)
Ich hoffe ihr denkt an Eure 1/2 jährliche Vorsorgeuntersuchung?
*kleinerWink*
 
 
Viele Grüße
 
 
Lisa :o) 
 
 
 
 
 
 
 

Sonntag, 21. Dezember 2014

Weihnachten ist zum Greifen nah!

Guten Morgen,
ich habe heute meinen ersten Urlaubstag und bin eifrig
am Einkaufszettel schreiben und putzen.
Denn am Mittwoch soll alles perfekt sein.

Natürlich gibt es auch eine neue Challenge
"Weihnachten"
Diesmal habe ich eine Ziehverpackung für Schokolade
gewerkelt.  
Ich liebe Sterne und in Jade und Savanne sieht die Verpackung
frisch und trotzdem Weihnachtlich aus.
Ich hoffe die beschenkten freuen sich über die Verpackung
und den Inhalt ;o)


Meine DT-Kolleginnen waren auch sehr fleißig.
Schaut doch mal auf dem Blog vorbei wie sie das Thema umgesetzt haben.



http://stampsfun-creativity.blogspot.de/


Habt eine Gute Zeit!

Viele Grüße

Lisa :o)

Steckenpferdchen Challenge

                    Beim Steckenpferdchen gibt es eine neue Challenge zum Thema "Schneeflocke"
 
 
                  Leider fehlt der Schnee ganz und gar.
 Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, habe ich mir gedacht verziere ich ein paar Ziehschachteln.
 
Auf denen es so richtig schneit....und ich hab es ordentlich schneien lassen *LOL*
 
 
 
 

Da ja die Kristalle so schön funkeln, habe ich mit der Big Shot noch ein paar Kristalle durchgenudelt.
Diese wurden noch mit 3-D-Pads auf der Verpackung befestigt und mit einer halb Perle verziert.
 In der Verpackung befindet sich die gut Lindt Schoki :o)... beides zum dahin Schmelzen.



                  Eine allein wäre ja doof, also wurde das Ganze einfach vervielfältigt.
                                           Es soll ja bloß niemand leer ausgehen!


                 Nun geht es weiter mit dem Sterne basteln sonst schaff ich mein Pensum nicht.


  Viele Grüße           

Lisa :o)
                                  

Sonntag, 14. Dezember 2014

Wenn sich wünsche ändern...


                                  ...braucht man eine geeignete Verpackung.
                                 Ab einem gewissen Alter ändern sich die Wünsche
                                 von Kindern, aus Barbie, Lego und Co. werden es Papierscheinchen
                                 oder Gutscheine. Meistens fällt die Verpackung hierzu einfallslos aus.
                                 Der gute alte Briefumschlag muss dann als Verpackungsidee herhalten.
                                 Auch meine Kinder wünschen sich meistens Bares, somit finde ich sollte
                                 eine Verpackung dem ganzen noch etwas Glanz verleihen.
                                 Passend zu der Jahreszeit ist das heutige Thema bei SFC
                                                           " Gutschein "

                        


Ich habe hier einen Gutschein aus unseren City Galerie verschönert.

Im Inneren befindet sich die Gutscheinkarte ,die durch einen Ziehkarte aufgehübscht wurde.
Mit ein paar Perlen, Papier und Stempel ist das häßliche Ding endlich schön.






  


Da ich schon lange keine Rosetten gemacht habe, musste ich mit Fingerspitzengefühl ran.
Kennt ihr das, Ihr hab die Rosettenenden verklebt und wollt sie herunterdrücken, doch sie springen einem um die Ohren ;o)
Ja so ist es mir mit ihnen ergangen...doch dank meinem SuperDuper Kleber TOMBO blieben sie dann irgendwann liegen. *zufrieden schauen*



Meine Kolleginnen haben wieder so tolle Gutscheine für Euch, schaut mal vorbei.










Habt eine schöne Woche.

Viele Grüße


Lisa :o)

Sonntag, 7. Dezember 2014

Keine Blumen



                                                              
                                                                 Hallo,

                                       es gibt heute eine  neue Herausforderung !
                                                Diese heißt keine Blumen!!!

                                       Also hab ich mit einigen Stempelset von SU
                                        "Work of Art" und Gorgeous Grung" herum
                                                                    gespielt.



                                             Diese Karte kam dabei heraus.



Mit roten Herzen  und Glitzersteinen wurde aus der Tanne
ein Weihnachtsbaum.

So ganz ohne Stern geht das nicht.
Also schmückt er nun die Spitze.

Schaut mal vorbei was meine DT-Kolleginnen gewerkelt haben.






Einen schönen Montag wünscht Euch!

Lisa:o)

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Advent, Advent bei Kulricke Dies and Clearstamps

                                  Der Adventskalender ist eine Wucht!


                                       http://kulricke.blogspot.de/search/label/Adventskalender

                                                 




                                  Schaut schnell vorbei und macht mit!


                                                             Viele Grüße


                                                               Lisa :o)