Mittwoch, 19. Juli 2017

Alles Gute

 



Eine Karte wurde gebraucht und die Beschenkte mag so gerne grün/rosa 
Dieses Blumenpapier von Toga schlummerte schon länger hier im EinfallsReich und wurde es aus dem Schlaf geweckt.  


 
Mit einem kleinen Falter und etwas rosa Bling Bling,
 macht sie sich nun auf den Postweg.
Bin gespannt ob Sie gut ankommt.
 
 
Einen schönen Tag mit sommerlichen Temperaturen wünsche ich Euch!
 
Viele Grüße
 
 
Lisa:)

Samstag, 1. Juli 2017

LAVENDEL - Challenge Steckenpferdchen


Heute startet eine neue Steckenpferdchen Challenge und ich bin schon ganz entspannt, denn der Duft von Lavendel zieht hier durch die Räume.
Sobald ich Lavendel rieche, macht es in meinen Kopf klick und 
ich werde ganz gechillt.
 Geht es Euch auch so? *lach*
Nun will ich euch ganz entspannt meinen Beitrag zum Thema zeigen.
Ich hab das Thema Hochzeit in Verbindung mit Lavendel aufgegriffen.

Meine eigene liegt schon 21 Jahre zurück.
Wenn ich heute noch einmal heiraten sollte,
würde ich so einiges anders machen.
Angefangen zum Beispiel bei der Einladung ;o)
Mir gefällt der rustikal, romantische Stil in lila und grau Tönen total gut.


 Diese Karte duftet sogar,
denn ich habe echten Lavendel benutzt und
einen Lavendelbüschel gebunden.
In Verbindung mit grauer Spitze
 finde ich sie sehr romantisch und edel.


Die Karte wurde noch ein wenig mit Organzaband und einem Perlenherz aufgehübscht.
Mit dem Eigendesignstempel
 "wir Heiraten" vom Steckenpferdchen hat man ein perfektes Schriftbild.
Diesen habe ich in lila aufgestempelt.




 
 Passend zu der Einladung
habe ich kleine Gastgeschenke in Form von Samentütchen gewerkelt.
Statt mit echten Lavendel zu verzieren,
habe ich hierfür die Eigendesignstanze "Lavendel" 
 aus der Steckenpferdchen Eigendesign Kollektion verwendet.
Mit ihr lässt sich eine wunderschöne Lavendelblüte herstellen.
Zuerst stanzt man einmal den kompletten Lavendel in lila aus. 
Danach den Blütenteil zweimal mit lila Papier ausstanzen
und einmal den Stiel in grün.
Im nächsten Schritt werden die zwei Blütenstanzteile und der grüne Stiel mit Kleber auf dem komplett ausgestanzten Lavendelteil fixiert.
Um eine 3D-Optik zu erreichen, müsst ihr die kleinen Blütendolden mit den Fingern nach oben drücken.

 
Schon hat man eine wunderschöne Lavendelblüte, falls man keine echte verwenden möchte.
 Auch hier rundet ein Stempel aus der Eigendesign Kollektion vom Steckenpferdchen mein Werk ab.
"Lass unsere Liebe wachsen" 
Diese Message passt perfekt dazu.
Uschi und Anna haben noch viele weitere schöne Stempel
 für den schönsten Tag im Leben.
Diese sind im Steckenpferdchen Shop erhältlich.
Vorbei schauen lohnt sich, denn eine freundliche Beratung bekommt
man obendrauf. :o) 


Weil mir das Thema so gefallen hat, werde ich weiterhin gechillt an der ein oder anderen Hochzeitskarte arbeiten.
Wenn Ihr aber gern wissen wollt, was man zum Thema Lavendel noch alles machen kann, schaut bei meinen Team Kolleginnen vorbei.
Die haben einiges dazu zu bieten.

Vielleicht haben wir Euch angesteckt und 
Ihr habt auch eine tolle Idee. 
Dann freuen wir uns, wenn Ihr beim Steckenpferdchen Challengeblog
  mitmacht und uns Eure Beiträge zeigt.
Es gibt auch etwas tolles zu gewinnen, lasst es Euch nicht entgehen.

Habt ein schönes Wochenende!

Es grüßt Euch

Lisa:)
 

 

Dienstag, 27. Juni 2017

Papierlustkit No.6

Bei der Hitze gerät man schnell in Urlaubsstimmung.
Im Urlaub heißt es auch in unserer Familie, Zeit für Spiele.
Ob am Strand oder am See, nur rum liegen geht nicht.
Gut sind Spiele die klein und handlich sind. 
Deshalb zeige ich Euch, was ich mit dem Stoff aus dem Papierlustkit vom Steckenpferdchen hergestellt habe.
 
Ein TIC TAC TOE Spiel to go!
 
 

Der Beutel dient als Aufbewahrungsort der Spielfiguren
 und gleichzeitig als Spielbrett.


Glasnuggets die man zum dekorieren verwendet, 
habe ich kurzerhand zweckentfremdet.
Diese wurden mit Stempel und Papier zu Spielfiguren umgearbeitet.


Einfach die Glasnuggets damit unterlegen.
Wie ihr sehen könnt, habe ich Pirat und Stern verwendet. 

Toll ist, das Spiel passt in jede Tasche und nimmt kaum Platz weg!
Schaut bei  DagmarCorinna und Annika vorbei, es lohnt sich ;o)

Eine schöne Woche wünsche ich!

Viele Grüße

Lisa:)

Donnerstag, 15. Juni 2017

Papierlustkit No.5

 
Ich hab noch ein paar Projekte,
 die ich mit dem tollen Papierlustkit gefertigt habe.
Heute zeig ich Euch ein Mini Album.
 
Noch ist dieses Album nicht ausgeschmückt, da es
bis zu unserem Sommerurlaub in Dänemark noch etwas hin ist.
Es steht hier jedoch parat und wartet mit Erlebnissen und Urlaubsmomenten bestückt zu werden.
 
 
Bis auf diesen Bogen DP, welchen ich schon vor einiger Zeit im Steckenpferdchen gekauft hatte, und Buchbinderleinen, habe ich alles aus dem Papierlustkit verwendet.
Bei dem Bogen handelt es sich um diesen hier von Authentique:
 
 
Mir gefiel der Spruch so gut.
A walk on the beach is good for your Soul.
Den wollte ich so gerne auf meinen Cover haben.
 
Im Album selbst sind viele Fächer für Tags und Bilder,
wie man hier unten sieht.
 
 
 
Gerne zeig ich euch noch wie ich mein Album bezogen habe.
Vielleicht kennt ihr das noch nicht.
 
 
Dazu habe ich diese Teile aus dem Kit verwendet.
 Graupappe Zuschnitte, 1 Uni DP in hellblau und den gestreiften Bogen 12x12
 
Zuerst wurden meine quadratischen Graupappe Teile bezogen.
 
 
Danach wurden die Teile mit dem Buchrücken,
durch den Buchbinderleinen verbunden. 
 
 
Anschließend habe ich meine Bindung gefalzt und geklebt
Nun wurde die Innenseite verkleidet und die Bindung eingeklebt
 
Im nächsten Schritt kann man nach Lust und Laune die Seiten einkleben und gestalten.
 
 
Wenn es richtig bestückt ist, zeige ich es gerne mal von Innen.
 
Einen schönen Feiertag und genießt die Sonne!
 
Viele Grüße
 
 
Lisa:) 

Sonntag, 11. Juni 2017

Papierlustkit No.4

Heute zeige ich Euch eine weiteres Werk, das aus dem Papierlustkit vom Steckenpferdchen entstanden ist.
Eine Taufkarte in zartem weiß/blau.
Ich bin ja ein Fan von weniger ist mehr.
Typische Jungfrau!
Naturmaterialien finde ich sehr edel, mit ihnen kann man tolle Ergebnisse erzielen.
 


          In diesem Fall habe ich mit einem Leinenfaden und   
   doppeltseitigen Klebeband gearbeitet.
Einen Perlmuttfisch als eyecatcher.
 Den Fisch hatte ich im Steckenpferdchen Shop, in der Schmuck und Perlenabteilung, eingefangen, er rundet das Ganze noch ab.
Was Uschi und Anna alles haben, ich bin immer wieder erstaunt ;o)
 Ein riesiges und vielseitiges Sortiment!
 
                                          
       Den Leinenfaden habe ich schneckenförmig auf meinen
      doppelseitigen Klebeband, welches ich vorher in Kreisform
       ausgestanzt hatte, ausgelegt.
Diese Arbeit ist schon ein wenig klebrig, aber wenn die ersten vier Runden
       gelegt sind, geht es Ratz Fatz!
    Auf die Karte noch einen Text stempeln und fertig ist das gute Stück!

           
Bei CorinnaDagmar und Annika gibt es viele schöne Werke zu sehen.
Diese sind allesamt mit dem Steckenpferdchen Monatskit Juni
gewerkelt worden.
    Dort solltet Ihr mal vorbei sehen ;o)
                        
 
   Nun ruft der Sonntag mit schönstem Sonnenschein Ihr Lieben!



                                               Viele Grüße

                                     Lisa:)

Donnerstag, 8. Juni 2017

Papierlustkit No.3

Ich weiß nicht wie es Euch geht,
aber ich finde die letzten vierzehn Tage vor dem Urlaub am schlimmsten.
Diese Zeit will irgendwie nicht so schnell vergehen.
Deshalb hab ich überlegt, wie ich mir diese Tage zu versüßen kann!
Im Advent hilft das doch auch.*lach*
Ein Urlaubs-Countdown muss her!
Dafür habe ich das Papierlustkit verwendet.
Mit einen Tolsby Doppelrahmen von Ikea und 2 Buchringen steht
auch schon die Bindung.
Mit maritimen Stempeln und Stanzen, erhältlich im Steckenpferdchenshop,
 kann man den Coutdown nach Herzenlust aufwerten.
Hier ein paar Beispiele.


Der Stempelspruch ist aus dem Steckenpferdchen Shop.
 Mit einem Doodel-Rand und ein paar Pailletten
 lassen sich kleine Akzente setzen.


Oder mit Stanzteilen wie zum Beispiel  Anker und Banner.


Auf diese Seite warte ich sehnsüchtig.
Aber sie ist tatsächlich da, ich muss mich nur gedulden!

 Bei Dagmar und Corinna gibt es auch noch weitere Ideen zum Papierlustkit.
  Diese solltet Ihr euch nicht entgehen lassen.

Einen schönen Donnerstag.


Es grüßt


Lisa :)
      

Montag, 5. Juni 2017

Papierlustkit No.2

Heute zeige ich Euch ein weiteres von mir hergestelltes Werk aus dem
Papierlustkit Juni vom Steckenpferdchen.
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, sagt man.
Gerne habe ich etwas zur Hand, wenn ich eingeladen bin.
 Die im Kit enthaltene Klarsichttüte ist wie geschaffen für ein Mitbringsel.
  Lässt sich Seemannsgarn verschenken?
Eine Tüte Fruchtgummischnüre (Seemannsgarn) in die
Klarsichtstüte verpacken.
Mit einer Randstanze ein Stück hellblauen Cardstock durch die Big Shot leiern.
Diesen der Mitte nach falten und mit einem Tacker schließen.
Aus dem Designpapier ein nautisches Zeichen ausstanzen, in meinem Fall das Steuerrad, und diesen mit einem Brad verzieren.
Ich hab noch ein wenig weißes Garn benutzt. 
Leider habe ich keinen Stempel mit dem Text
"Seemannsgarn", daher hab ich diesen mit der Silhouette Cameo
geschrieben.
  
Fertig ist ein Maritimes Mitbringsel oder ein
Give away zur nächsten Piratenparty.
Bei Dagmar und Corinna gibt es noch mehr zu sehen!
Schaut mal vorbei ;o)
 

                         Mich ruft die Arbeit, denn ich habe noch keinen Urlaub.
                                   Einen schönen Tag Ihr Lieben!


                                             Viele Grüße


                                   Lisa :)

Sonntag, 4. Juni 2017

Papierlustkit No.1

Heute geht es los,
 ich zeig euch eines meiner Werke, das ich mit dem Papierlust Kit gebastelt  habe.
Als ich beim Begutachten des Kits
die weiße Blankokarte sah, wusste ich sofort, diese nehme ich als Kartenrohling.
Ich liebe weiß, so rein, so klar, und das nicht nur, weil es meine Farbe bei der Arbeit ist *lach*
Da ich alle großen Projekte zuerst gewerkelt hatte,
konnte ich nun die kleinen Papierreste verwerten.
Zu Beginn habe ich ein Stück weißen Cardstock zugeschnitten, jeweils 0,5 cm in der Länge und Breite kürzer als der Kartenrohling.
Anschließend habe ich mit der Big Shot 3 gleich große Kreise nacheinander durch den weißen Cardstock geleiert.
Im nächsten Schritt stanzte ich 3 Kreise aus Designpapier, die etwas größer als die Löcher im weißen Cardstock sind.
  
Der Carpe diem Stempel passt perfekt zu ganz vielen Anlässen.
Es gibt ihn im Steckenpferchen Shop bei den Eigendesignstempeln.
Ich finde die Schrift bezaubernd.
Mit dem Schriftzug stempelte ich die Karte.
Anschließend klebte ich die Kreise aus Designpapier auf.
Den weißen Cardstock mit den ausgestanzten Kreisen klebte ich mit
Abstandshaltern auf.
Ein Schmetterling, sowie die Pailletten lagen als Embelishment dem Kit bei.
Ein wenig Schnick Schnack gehört schon auf eine Karte
 und im Nu habt Ihr ein tolles Werk im Clean und Simple Stil.

Schaut mal bei Dagmar und Corinna vorbei, sie haben wie ich dieses Papierkit gestreichelt und getätschelt. ;o)
Beide haben tolle Dinge damit gezaubert. 
Das Papierkit gibt es noch im Steckenpferdchen Shop, falls ihr euch damit eindecken möchtet.

Habt  einen schönen Pfingstsonntag, in diesem Sinne
Carpe diem!

Es grüßt Euch

Lisa :)   

Freitag, 2. Juni 2017

Papierlust im Juni

 
 
Ich bin mal dann weg....
hab ich zu meiner Familie gesagt als ich mit dem neuen Kit
Papierlust
 vom Steckenpferdchen wieder heim kam.
Ich glaube die haben sich gefreut, und ich erst*grins*
Meine Familie streichle ich ja gerne, aber Papier halt auch.
Besonders wenn es sooo schön ist wie dieses!
 

Wunderschöne Papiere, Stoff und viel Schnick Schnack in tollen Blautönen.
Alles was das Herz begehrt um loslegen zu können.
Mir viel so viel ein, was ich damit anstellen könnte.
Mit ein paar Notizen versuchte ich Ordnung in meinem Kopf zu schaffen.
Keine Idee sollte verloren gehen.
 
Was  auf der Liste stand kann ich Euch schon mal verraten ;O)  
Ein Mini Album, Geschenkverpackung,
Urlaubs-Countdown, Karten.....
Ihr solltet nochmal vorbei sehen, denn ab morgen geht es los.
Wer gerne dieses Kit erwerben möchte hier bekommt ihr es.
Es lohnt sich, wenn ich sehe was ich alles daraus gewerkelt hab.

Habt einen schönen Pfingstsamstag!

Viele Grüße

Lisa:)

Mittwoch, 31. Mai 2017

Maritim

Herrje! Bin ich auf geregt :o)
Mein erster Beitrag für das Steckenpferdchen Designteam.
Ich hab mich wie Bolle gefreut, als mich Uschi fragte ob ich Lust hätte ins Designteam zu kommen.
Das ist mir eine Ehre und ich freue mich auf eine kreative, lustige und gute Zeit mit
Annika, Conny L., Conny G., Carmen, Iris, Dagmar, Corinna, Maike,
 Uschi und Anna.

Dickes Bussi an Euch und vielen Dank,
 das ich mich bei Euch einreihen darf.
 Nun aber zur Challenge in diesem hoffentlich schönen Monat Juni.

 

Was ein tolles Thema !
Ich Papierliebhaber entschied mich diesmal für Stoff, 
 mit dem Material wollte ich arbeiten.
Was heraus gekommen ist seht ihr hier.





  Zwei ca. 40 cm große Stoffanker mit Tag.
Einmal in weiß mit Handlettering Tag "LIEGEPLATZ"



Und in grau mit Handlettering Tag "HEIMATHAFEN"
Die Anker eignen sich toll als Türschmuck und Deko.



Alles was man dafür braucht erhält man im Stechenpferdchen Shop.
Tolle Stoffe, Garne, Füllwatte, Kordel und Papier und Stifte für Handlettering.
Es ist kein Hexenwerk dafür benötigt ihr einen Anker als Vorlage.
Diesen müsst ihr zweimal zuschneiden und rechts auf rechts legen.
Anschließend näht ihr diesen rundherum zu und lasst oben  die Schlaufe auf.
Nun wird der Anker umgestülpt damit die rechte Stoffseite außen ist.
Mit Füllwatte füllen und den Rest der Öffnung mit der Hand zunähen.
Fertig ist der Anker....ihr könnt ihn nun noch etwas aufwerten.
Ich stehe auf etwas weniger, aber hier sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn ihr wissen wollt was meine Designteam Kolleginnen gezaubert haben.
Schaut hier vorbei.

Es gibt wie immer was tolles zu gewinnen,
macht doch einfach mit :o)


Viele Grüße


Lisa :)








Montag, 8. Mai 2017

Scrapzeit 2017 (Teil 1)

Was soll ich Euch sagen....
es war einfach wieder wunderbar.
Aber ehrlich gesagt hatte ich nichts anders erwartet denn,
wenn das Steckenpferdchen - Team zur Scrapzeit einlädt
 wird nicht gegeizt.
 Die Workshop-Projekte sind anspruchsvoll und werden sehr gut erklärt.
Die Produktpakete sind großzügig und sehr geschmackvoll bestückt.
Kulinarisch wird man als Teilnehmer bestens versorgt.
Die Pizzasuppe ist mein absoluter Favorit und das Kuchenbuffet lässt
 Herzen höher schlagen.
Denkt bloß nicht, die war nur am Essen ;o) 
Weit gefehlt, ich war auch fleißig mit Händen und
mit meinem Schnabel- denn es gibt ja so viel zu erzählen.
Isso!!!
 Viele Kursteilnehmer sieht man leider nur einmal im Jahr.
Da gibt es viel zu berichten und der Austausch
über Tipps, Tricks und "Abenteuer einer Streckenkönigen" gehört dazu. (das letzte ist ein Insider ;) 
Es ist wie Heim kommen.
Einige Damen die leider gesundheitlich oder aus anderen Gründen nicht dabei sein konnten, wurden doll vermisst!!!

 
Eine tolle Deko erwartet uns...

Boote aus Papier und Spitze dekoriert mit
          Treibholz und Muscheln.*hach*         
Sind die Häuser nicht schön, diese sind 
 mit der Eigendesignstanze vom Steckenpferdchen hergestellt.
Anna hat uns eine Wohlfühloase gezaubert.
 
 
 
Platz für diese Wochenende fand ich am
Tisch "Meerblick"
 
 
Tina, Rebecca, Annika, Julia, Janina, Jannine, Angelika und Ich hatten eine Menge Spaß zusammen.
 
Beim ersten Projekt eine Bulletbook kamen wir noch
nicht ins Schwitzen.
Ein toller Einstieg, der uns klebrige Finger und Erinnerungen
 vom letzten Jahr brachte.  
 
 


 
Als wir am 2. Tag mit unserem Mini Album in der Box loslegten,
wurde es schon anderes ;o)
Uschi hatte sich ein Leporello ausgedacht mit vielen Klappen und Fächern ...Ihre Spezialität.
 Für mich hieß es aufpassen damit meine Teile stimmen.
 Falzen, Falzen und weiter falzen.
Gut das wir am Tisch Meerblich so ein tolles Team waren.
 Wir hatten alles richtig und konnten mit dem ausschmücken beginnen.
 
Für diese Album  hatte ich Bilder von einem Holi- Fest vorgesehen.
Zuerst wurde meine Box aussen geschmückt.
 
 
Dann ging es im Mini Album weiter.
 
 
knalliges Designpapier und Stempel von Anne Höss
"Monatsstempel-Abo" eigneten sich hierfür hervorragend.
 
 
 Im Album ist viel Platz, durch Uschis ausgeklungeltes System...
  Fächer mit Tags für Journaling finden eben so Platz wie Bilder.
 
 
Fotos lassen sich gut stanzen.
 
Hier mit der Eigendesignstanze vom Steckenpferdchen.
 
 
Langsam  fing ich an zu schnaufen,
dieses Mini ist ein absolutes Platzwunder.
Ich hatte das Gefühl es wird nie voll*lach* 
 
 
 
Was es aber dann doch wurde
und es hat sich echt gelohnt.
 
 
 
 
Vielen Dank Uschi für die tolle Idee. :O)
 
Es wäre doof Euch die andern tollen Sachen vorzuenthalten.
Was sich das Steckenpferdchen Team für uns alles 
einfallen lassen hat.
Deshalb sollte ihr noch mal vorbei schauen um Teil 2 des Wochenendes sehen zu können.*Spannung*
 
Seid lieb gegrüßt ob Nah oder Fern.
Einen wunderschönen Start in die neue Woche.
 
Viele Grüße
 
 
Lisa :)
 
 

Dienstag, 25. April 2017

Pimp deine Lightbox

Kennt Ihr die Lightbox?
 
Ich habe meine Lightbox von meiner Großen spontan geschenkt bekommen.
Sie stand schon seit längerem auf meiner rieiiiiisigen  Wunschliste ;o) 
Umso mehr freute ich mich darüber.
 
Schnell stellte ich fest, dass die in der Packungen beinhalteten Buchstaben bei weitem nicht für meine Sprüche reichen.
 
Am Anfang funktionierte ich eine "Sieben" zu einem "L" um,
was ziemlich doof aussah.
Die Not macht eben erfinderisch!
 
Ich nahm mir vor, so bald ich mit meiner Auftragsarbeit fertig bin, löse ich dieses Elend mit der Silhouette Cameo.
Mit Windradfolie und Vinylfolie lässt sich mit Sicherheit was brauchbares herstellen.
 
 
Endlich habe ich es geschafft!
In der Zwischenzeit habe ich auf einem anderen Blog gesehen, dass
andere die gleiche Idee hatten. ;o)
Nur wurden die Papierbuchstaben laminiert.
 
 
Mein erster Versuch der mich total begeistert hat.
Nicht zu toppen meine Lightbox spricht nun hessisch ;O) 
Auch toll finde ich den Globus, die Wolke,...
Auch Bilder sehen  toll aus auf der Lightbox.
 
 
   Hier mit der Pusteblume zum Bespiel.
Die einzige Grenze die einem gesetzt wird
ist das Maß der Lightbox*lach* 
 
Weil Mundart so toll ist und wir den Promi schon live getroffen haben, musste dieser Spruch her.
O-Ton "Dragoslav Stepanovic´"
    
Dieser Spruch passt nicht nur zum Fußball*zwinker*
 
 
 
Wie Ihr sehen könnt habe ich Wortfetzen hergestellt,
denn das anbringen geht schneller als bei einzelnen Buchstaben.
Aber das kann man machen wie man will.
 
Am besten ihr messt die länge Eurer vorhanden Buchstaben ab.
Dann habt ihr eure Höhe der Windradfolie.
 
Buchstaben bzw. Wortfetzen könnt ihr frei Hand oder so wie ich es gemacht hab mit der Silhouette ausschneiden.
Anschließend wird die Vinylfolie auf die Windradfolie geklebt.
Ihr müsst die Wortfetzen nicht spiegeln mit der Cameo.
 
Ferdisch ist der Käs (sagt man hier so) *lach*
Ich hoffe ich hab Euch inspiriert.
 
Einen schönen Tag Ihr Lieben.
 
 
 
Viele Grüße
 
 
Lisa :)