Freitag, 11. August 2017

Papierlust No. 7

In manchen Dingen bin ich "Old Fashion"
zum Beispiel beim Bücher lesen, es muss Papier sein.
Oder beim Notizen schreiben... ich hab gerne eine Zettelwirtschaft, *lach*
Als der Schreibblock beim Auspacken im Papierlustkit herausblitze, wusste ich:
"Du bleibst nicht nackig!" 
So habe ich ihm kurzerhand ein Gewand verpasst.
Ein ganz blumiges.
 
 
 
Diesmal war ich zu faul die Graupappe zu verkleiden.
Daher wurde sie mit Acryfarbe in weiß angestrichen.
Wenn ihr das nachmachen wollt, sei gesagt, mit ganz wenig Wasser
und viel Farbe. 
Danach wurde die Klappe mit dem Buchbinderleinen gewerkelt.
   
Innen wurde der Block eingeklebt und auf der linken Seite ein Fach für die Zettelwirtschaft eingearbeitet.
Leider habe ich davon kein Bild gemacht :( 
 
 
Gepimt wurde das Notizbuch mit einem Blumen Brad am Rücken, rosa Nylonband und dem gut aussehenden Designpapier.
Ein paar Pailletten und der Eigendesignstempel "NOTIZEN" vom Steckenpferdchen Shop schmücken nun das Cover. 
                                              
 
Hier nochmal aus der Nähe.
Ich hab noch weitere Sachen, die ich mit dem Papierlustkit gewerkelt habe.
Schaut mal wieder vorbei ;O)
 
Viele Grüße
 
Lisa:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen