Dienstag, 29. April 2014

Steckenpferdchen Challenge "Ostern "

Beim Steckenpferdchen gibt es eine neue Challenge zum Thema "Ostern"!
Ist doch herrlich, bei diesem Wetter.
Außer zum Gassie gehen gehe ich nicht vor die Tür.
Es regnet und die Welt da draußen sieht trüb und grau aus.

Aber hier im EinfallsReich ist es kuschelig*zufriendenschauen*

Ich hab nicht so lange überlegt und dachte versuche es mal mit dem Stempel "FROHE OSTERN"
dazu habe ich mich für Senfgelb und Dunkelblau entschieden.

Zuerst stempelte ich den Text abwechselnd in gelb und Blau.

Dann fiel meine Wahl auf dieses EI mit Kückenfüße.

Ohne Schnick-Schnack war es mir zu nackig, nun konnte mir nur noch Bakers Twine in Dunkelblau/weiß  helfen. Den habe ich um mein Ei gewickelt und mit einer Schleife befestigt.

Um den ganzen etwas Höhe zu verleihen, habe ich mit Abstandshalter(Dimensionals) nicht gegeizt.

Ich freue mich wie Bolle, da mir die Karte echt gut gefällt ;o)





 
 
 
 
 
 


Viel Spaß!


Grüße
Lisa
 
 

Montag, 28. April 2014

Mama kannst du mal....

.......Klar kann die MaMa!

 Das ist doch überhaupt kein Problem, so zwischen packen, bügeln, kochen,.... 
Meine Tochter steckte in der Zwickmühle.
Einer ihrer Freundinnen wurde 18 und ein besonders Geschenk musst her.
Bis sich die Damen über die Art des Geschenkes einigten, hätte Mama prompt die doppelte Menge
anfertigen können. Aber wie das manchmal so ist, musste ich mich gedulden und dann aber Gas geben.(unter Druck arbeitet man (Frau) ja auch am Besten!)
 
Endlich !!! Sie wollten ihrer Freundin einen Ausflug schenken.
Heraus kam der Europa Park in Rust :o)
 
Nun setzte ich mich hin, hier sah es aus wie auf dem Schlachtfeld.
Offen Koffer standen herum, Kulturbeutel die riefen vergiss nicht die Zahncreme, usw.....
 
Aber wenn Mama kreativ ist will sie nicht gestört werden :O)
Ich dachte mir eine Überraschungsbox wird wohl das schnellste mit dem größten
 AAHAAA-Effekt.
 
Wozu hast du eine Cameo, die soll mir schnell die Rohlinge schneiden,
damit Du noch genug Zeit zum verzieren hast.
Die junge Damen wollten ja in 4 Std.  aufbrechen.
 
 
Ihre Freundschaft und die Zahl 18 sollten im Vordergrund stehen.
 
Die Box arbeitet ich mit zwei Lagen, damit für Sprüche und Bilder Platz war.
 
In der Mitte der Box stellte ich eine Wäscheleine auf.
Da sollte die ZAHL 18 hängen.
 
Auf dem Boden spannte ich einen Rasen der sich easypeasy mit der .....Schere aus dem
Frühjahresmini schneiden ließ.
 
Ein paar Blümchen machten die Wiese perfekt.
 
WIR LADEN DICH EIN wurde mit der Cameo ausgeschnitten und eine Foto mit dem
Geburtstagskind und den Schenkenden musste in die Box.
Gut das es viele Sprüche von Stampin up! gibt die prima zum Thema Freundschaft passen.
 
Nun wäre ich ja eine schlechte Mama wenn ich ihnen alles abgenommen hätte!!!
Ich zitierte mir die Damen herunter die sich gerade zurecht machten und gab ihnen ein Stück Cardstock. Sie sollten ihrer Freundin ein paar nette Zeilen schreiben und ihr erklären wohin die Reise gehe. Dies fügte ich der Box bei.  
 
Nach und nach füllte sich die Überraschungsbox.
 
Kurz holte ich mir das okay der Mädels ein, so konnte es nun bleiben.
 
Zum Schluss musste ich den Deckel noch gestalten.
Da betrieb ich Recycling, ich hatte noch vom Demotreffen von Kerstin Kreis ein Dekorelement.
Dieser wurde kurzer Hand etwas umgewandelt und fand Platz auf dem Deckel.
 
Nun denkt ihr die schreibt und schreibt wo bleiben die Fotos............
 
hier kommen sie ;o)!!! 













 



Ich hoffe ihr seid jetzt nicht Reizüberflutet *Keine Absicht ;o)*

Habt eine schöne Woche.


Viele Grüße

Lisa
 

Samstag, 26. April 2014

Auf die Schnelle...

.....so ist es mir vor kurzem ergangen!

Ich hatte keine Karte zur Hand und es musste was schnelles her.

Ein Bogen Saharasand, Flüsterweiß und Osterglocke, für diese Farben habe ich mich entschieden.
Mit dem saharasandfarbenen Papier habe ich schnell eine Kartenrohling zurecht geschnitten
und mit meinem Schneidebrett auch gleich gefalzt. (sehr praktisch!)

Danach  wurde jeweils ein Stück Osterglocke und ein Stück Flüsterweiß Papier zurecht geschnitten.
Diese Papiere sollen später aufeinander geklebt werden, so das ein wenig vom gelben Papier
das untendrunter liegt zu sehnen ist.

Mit dem Stempelkissen in den selben Farben und mit dem Stempelset " Im Fähnchenfieber"
aus der SAB habe ich Fähnchen auf Flüsterweißpapier gestempelt.
Diese wurden anschließend mit der Handstanze "Fähnchen" Ratzfatz ausgestanzt
(das Erspart viel Zeit ;o)
Zwei Fähnchen aus unifarben Papier mussten noch zugeschnitten werden (dies mit der Hand)
Alle Fähnchen wurden angeordnet und aufgeklebt mit der Snail (Klebemittel von SU, super sauberes Arbeiten ohne lästigen Kleber an den Finger ;o)

Den Leinenfaden um meinen weißen Cardstock gewickelt und mit einer Schleife befestigt sollte als Eycatcher dienen.
Nun fehlt nur noch ein passender Spruch,  in meinem Fall "Zum Geburtstag" aus dem aktuellen Gastgeberinnen Stempelset "In Worte gefasst".

Diesen  habe ich noch  draufgestempelt und im inneren der Karte musste noch ein Stück Flüsterweiß
Cardstock  hineingeklebt werden.
Ich finde darauf sieht die Handschrift später schöner aus und die Karte wirkt noch hochwertiger.   
Wer mag kann die Karte mit Perlen verzieren, jedoch gefällt mir die Devise "Weniger ist mehr!", deshalb war ich mit den Perlen etwas sparsamer ;o)




 
 
 
 
 



Nun aber schnell die Karte in ein Kuvert und ab geht die Post!!!
 
 
Dieser Karten Sketch eignet sich für ganz viele Gelegenheiten.
Ich habe dieselbe nochmal für Ostern angefertigt und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
 
 
 
 
 
Wir ihr seht kann man mit wenig ganz viel zaubern.
 
 
Viele Grüße
 
Lisa(Zahnfee) *hihi*
 

Freitag, 25. April 2014

Freitagsfüller #30

 
 
 
1.  Auf der rechten Seite ist die Leitplanke.
     Ich sitze gerade im Auto. Es geht Heim von Berlin, wo wir 4 herrliche
     Tage verbracht haben.
     Mein Mann fährt, so kann ich mich zurücklehnen und schreiben ;o)


2.  Es gibt  Mitmenschen die große Autos fahren....die LKW´s heißen.
     Was ich nicht verstehen ist, wenn sie sich gegenseitig überholen müssen,
     obwohl sie kaum schneller sind als das Fahrzeug vor ihnen.
     *KOPFSCHÜTTELN*
      Das musste jetzt raus!


3. Und dann gibt es Autofahrer die zu faul zum Überholen sind, nicht schneller
    als die LKW´s sind und die mittlere Fahrbahn blockieren.
    *Tzzz*
   


4. FEE ist bis auf weiteres außer Gefecht gesetzt, sie liegt friedlich in ihre Box.
    Ein BERLIN-CITY-HUND zu sein ist echt anstrengend.  


5.  Mit den Anfangsbuchstaben meines Namens kann ich schreiben:
     LIEBE; LOVE ; LAUNE; LILA; LUXUS; LEBEN; LACHEN; LOYAL;  LICHT; 
     LEITPLANKE;


6.   Meine Stimmung ist jetzt noch besser. Die Sonne lacht meine Terrasse/Balkon  
      lädt zum Verweilen ein :o)


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine EX-Kolleginnen ,
     morgen habe ich nichts geplant was auch mal schön ist :))
     und Sonntag möchte ich den Tag mit meiner Familie verbringen,
     denn mein Mann kommt vom Klettern Heim, mal sehnen was er erzählt?


Wenn ihr Euch schon immer gefragt habt, "Wo kommt denn der Freitags-Füller her?"
scrap-impulse von Barbara Haane


Nun wünsche ich Euch ein entspanntes WE.
 
 
Liebe Grüße
 
 
Lisa
 
 
 

Sonntag, 20. April 2014

Kommunion

Wie ich euch schon berichtet habe, bin ich eifrig!
Glückwunsch Karten zur Kommunion müssen es sein.

 In diesem Jahr gehen einige Kinder aus meinem Bekanntenkreis zu diesen einzigartigem Ereignis.
Nun bin ich ein wenig im Stress, da wollte mir am Anfang nicht so recht was einfallen.
Also dachte ich mir, "Um einen besseren Einstieg  zu bekommen, sucht Du Dir zwei Karten aus.
Diese arbeitest du nach und dann wird Dir schon was Einfallen!"

In Pinterest ging ich meine Pinwand durch und wurde einmal bei Stempelwiese und bei


Die Karte ist wie man unschwer erkennen kann für ein Mädel.
Gesehen bei Stempelwiese.
 
 


Die zweite gefiel mir gut, da ich persönlich eher das Schlichte mag.
Gesehen bei Dicorso in Corso.

 
 

Endlich erwachte meine kreative Ader,
 
 
 
 eine Karte mit Kreisen entstand






                                               und Wabenmuster mit viel Glitzer :o)


Ich kann Euch nur empfehlen wenn die eigene  Kreativität schläft, es mit Nacharbeiten zu probieren.
Selbst wenn sie nicht aufwacht, hat man etwas geschaffen...auch wenn die Idee von jemand anderen stammt. 
Mir hat es auf die Sprünge geholfen und danach ist mir auch wieder etwas eingefallen.
Wie ihr seht geht es mir auch hin und wieder so :o)
 
Ich hoffe ihr habt einige Anregungen heute hier gefunden.
Alle Karten wurden mit Stampin up! Produkten gefertigt.
Nur die Taube ist von Rico Design.
 
Habt einen schönen Tag!
 
Liebe Grüße
 
Lisa
 
 
 
 
 

Freitag, 18. April 2014

Freitagsfüller #29

 
 
1.  Meine Bedingung  an meine Kinder ihr dürft gerne kochen und backen,
     aber die Küche wird hinterher aufgeräumt!
     Zu Beginn sind Sie mit Feuereifer am backen, aber nach dem der
     Kuchen in der Röhre ist...sieht die Küche aus, als wäre ein Hurrikan durchgefegt.
     So nicht meine Lieben :o(


2. Um auf den Punkt zu kommen, ich hab einen neuen Arbeitgeber ab Mai.
    Ich bin wieder Zahnfee und freue ich riesig. Selbstverständlich werde
    ich weiterhin kreativ bleiben :o)


3.  Es gibt so vielen den ich Danke sagen will.
     An erster Stelle meinen Mann, du bist das Beste was mir passiert ist!
     ...Gefolgt von meine Kid´s (die nicht so gerne die Küche aufräumen ;o) das 
     sei Euch verziehen)
     Kerstin, meinen Ex-Arbeitskollegen/innen, den Faxlern, allen die
     mir einen positiven Input in  irgend einer Weise gegeben haben. 
     ......Ihr müsst nicht gähnen, bin gleich durch!
    Allen mit den ich auch negative Erfahrung gemacht hab, ....dadurch
    habe ich die positiven zu schätzen gelernt.


4.  Es soll in Berlin  nächste Woche regnen och nein, bitte nicht.
     Wir wollen dort die Stadt unsicher machen.


5. Der letzte Spontankauf per Internet  ein Advanced Tape Glider von Scotch.
    Kurz gesagt ATG Klebeband Abroller....ein must have in der amerikanischen
    Scrapbook Welt in Pink.


6.   Am Sonntag ist es soweit, Ostern steht vor der Türe.
      Unsere Tradition zu Ostern ist den Tag mit frisch gebackenen
      Osternestern aus Quarkölteig zu beginnen.
      Darauf freue ich mich jetzt schon. 


7.  Was das Wochenende angeht, heute Abendfreue ich mich auf´s
     kreativ sein, morgen hat mein Schwiegervater Geburtstag und meine
     Freundin hat uns eingeladen und Sonntag möchte ich mit meiner Familie
     Ostern feiern und für Berlin packen!


Ich wünsche Euch ein schönes langes Wochenende mit viel Zeit für Euch und Euren Lieben.
 
 
Liebe Grüße
 
Lisa

Sonntag, 13. April 2014

Überraschung, Surprise!

Ihr habt diese  Pop up Karte vielleicht schon auf dem einen oder anderen Blog gesehen.
Nun hab ich mich hingesetzt und diese auch ausprobiert.
Sie ist wirklich toll, einfach von der Herstellung und so vielseitig.
 
Leider musst ich diesen Post etwas zurück halten, ja liebe Kerstin Deiner wegen  ;o)
Kerstin ist mein beste Freundin.  Ihre Schwägerin die Alex wollte auf ihren Stempelabend,
diese Karte mit mir anfertigen. Denn Kerstin sollte sie  zum Geburtstag bekommen....
Nun ist der Geburtstag fast eine Woche alt, ich denke jetzt darf ich es zeigen. 
 
 
 
 
 
 
Eine Variante mit Muffin´s  zum Geburtstag.
 
 

 
Die andere mit Luftballons.
 
 

 Wenn ihr denkt wie soll diese Karte in den Umschlag passen.....


 
 
 
                                                           ... einfach zusammen klappen und ab damit!
 
Platz für eine persönliche Nachricht habt ihr auf der Rückseite der Pop up Karte.
 
Nun muss ich mich an die Arbeit machen, ich habe noch einige Kommunionkarten die rufen fertig gestellt zu werden.
 
 
Liebe Grüße
 
Lisa

Freitag, 11. April 2014

Freitagsfüller #28





1.  Ich könnte heute  den ganzen Tag vor Freude singen
      
2.  Es ist länger hell das finde ich gut.
    Alles bekommt Farbe und das Leben findet wieder mehr draußen statt.
    Allerding komme ich früh ganz schlecht aus dem Bett :o(

3. Unser Sohn kommt heute Abend von seinem Schüleraustausch aus Frankreich
    zurück und ich hoffe er hat eine Menge zu erzählen.
    (Mama ist gar nicht neugierig*zwinker*)

 
4.  Frühling, da brauche ich doch glatt neue Schuhe*hihi*

5.  Ich habe eine Schwäche für Schokolade, Baselmaterialien und  Klamotten ;0)
     Kennt ihr das?

6.   Ab Mai geht es rund, neue Wege wollen gegangen werden.
      Mal sehen wie das wird? Später mehr dazu ;o)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich als erstes auf unseren
    Justin und später auf Kerstin´s Einladung zum Essen mit Anita, Simone,
    Martina, Sandra und meiner Wenigkeit, morgen müssen wir wieder ran mit Fee
    in der Hundeschule, denn nur ein gehorsamer Hund ist ein guter Hund und am
    Abend lassen wir unser Gehör von INA MÜLLER verwöhnen.
    Den Sonntag möchte ich mit meiner Familie genießen und  meiner
    Freundin statte ich einen Geburtstagsbesuch ab.



Ich wünsche Euch ein schönes WE, habt eine Gute Zeit!


Liebe Grüße
 
Lisa