Mittwoch, 23. August 2017

Zur Einschulung


Ich durfte eine Einschulungskarte für den Junior meiner Kollegin werkeln,
denn die Kinder in Hessen gehen wieder zur Schule, während sich mein Kind noch über 3 Wochen Ferien erfreut.  



  Lias ist ein großer Traktoren Fan und dieser sollte nicht auf seiner Karte fehlen.
Um den Traktor hervorzuheben, bekam er 3D Pads unter die Räder gelegt.
 Ich mag Kreise total gerne und habe mit der Silhouette Cameo 
diese Datei erstellt.

Um der Karte einen persönlichen Touch zu geben, wurde der Namen des
Abc-Schützen aufgestempelt.
Sterne gehen immer, weshalb ich zum Sternedesignpapier von Toga griff.
Ich hoffe Lias hat sich über seine Karte gefreut?

Weiter Schulanfangskarten gibt es im September auf meinem Blog.
Ich werde ein Schaufenster bei den Fotografen Guidio und Ana Seitz  in Großostheim damit schmücken. 
Es lohnt sich also bei Ana und Guido oder auf meinem Blog vorbei zusehen.

Einen schönen Schulanfang allen Abc-Schützen und Eltern.

Viele Grüße


Lisa :) 


Sonntag, 20. August 2017

Papierlust No.8

 
 
Es war eine Woche still auf meinem Blog.
Wir waren in Dänemark im Urlaub,
dort haben wir unsere Batterien aufgeladen.
Doch ich habe noch eine gewerkelte Karte aus dem Papierlustkit August.
Diese will ich euch gerne zeigen.
Der weiße Kartenrohling und das Designpapier sind im Kit enthalten.
 
  
 

Der Stempel PUSTEBLUMENWÜNSCHE ist aus der Eigendesignreihe
 vom Steckenpferdchen Shop. 
 
Mit Pusteblumenstanzteilen und den Leinenfäden in schwarz und weiß
habe ich die Karte etwas verschönert.
 
 
 
 
 
 
Diese Karte würde auch zu der aktuellen Steckenpferdchen Challenge
"Garten" passen.
Noch habt Ihr die Möglichkeit daran teilzunehmen.
Es wartet wie immer ein toller Gewinn auf Euch.
Nun werde ich mich meiner Wäsche widmen die nach mir ruft.
Bei 4 Personen fällt so einiges an :(
 
Habt einen schönen Sonntag!
 
 
Viele Grüße
 
Lisa:)
 
 
 

 

Montag, 14. August 2017

Papierlust No.9

Traumfänger die Zweite!
Den blumigen Traumfänger habe ich Euch schon zeigen dürfen.
Da das Papierlustkit so ergiebig ist,
konnte ich damit noch einen zweiten herstellen.
Diesen will ich heute vorstellen ich nennen Ihn
 "GRAUE FEDER"
Der Traumfänger ist in weiß/grau gehalten, passend zu unsere Deko daheim.
Die im Papierlustkit enthaltenen Federn fanden ihren Bestimmungsort.
Viel zu Schade, um in irgendeiner Schachtel zu landen.
Ich hatte noch Swarovski Steine daheim, diese wurden mit hineingearbeitet.
Ein bisschen Glitzer schadet nicht ;O)  
Diesmal wurde das Mandala mit Baumwollschnur befestigt, statt mit Heißkleber.
Allerdings habe ich den Radius, des mit der Cameo geschnitten
 Mandalas, etwas verringert. 
Viele Grüße
Lisa:)

Freitag, 11. August 2017

Papierlust No. 7

In manchen Dingen bin ich "Old Fashion"
zum Beispiel beim Bücher lesen, es muss Papier sein.
Oder beim Notizen schreiben... ich hab gerne eine Zettelwirtschaft, *lach*
Als der Schreibblock beim Auspacken im Papierlustkit herausblitze, wusste ich:
"Du bleibst nicht nackig!" 
So habe ich ihm kurzerhand ein Gewand verpasst.
Ein ganz blumiges.
 
 
 
Diesmal war ich zu faul die Graupappe zu verkleiden.
Daher wurde sie mit Acryfarbe in weiß angestrichen.
Wenn ihr das nachmachen wollt, sei gesagt, mit ganz wenig Wasser
und viel Farbe. 
Danach wurde die Klappe mit dem Buchbinderleinen gewerkelt.
   
Innen wurde der Block eingeklebt und auf der linken Seite ein Fach für die Zettelwirtschaft eingearbeitet.
Leider habe ich davon kein Bild gemacht :( 
 
 
Gepimt wurde das Notizbuch mit einem Blumen Brad am Rücken, rosa Nylonband und dem gut aussehenden Designpapier.
Ein paar Pailletten und der Eigendesignstempel "NOTIZEN" vom Steckenpferdchen Shop schmücken nun das Cover. 
                                              
 
Hier nochmal aus der Nähe.
Ich hab noch weitere Sachen, die ich mit dem Papierlustkit gewerkelt habe.
Schaut mal wieder vorbei ;O)
 
Viele Grüße
 
Lisa:)

Mittwoch, 9. August 2017

Papierlust No. 6

           
     


  Manchmal benötigt man pfeilschnelle Grüße.
             Gut, dass im Papierlustkit ein Kartenrohling mit Umschlag
vorhanden ist, das erleichtert einem das Karten basteln ungemein.
So entstand diese farbenfrohe Karte.
Das dem Kit beiliegende Leinengarn kam auch noch zum Einsatz.

Iris und Conny haben noch weitere Beispiele, was man so aus dem Papierlustkit zaubern kann.
In meiner Sidebar sind sie verlinkt...schaut mal bei Ihnen vorbei.


Es Grüßt Euch

Lisa:)

Montag, 7. August 2017

Papierlust No. 5

Ich konnte nicht widerstehen, als ich diese Kakteen Stempel sah...
sie mussten mit.
Was daraus werden sollte, wusste ich zu diesem Zeitpunkt nicht.
Ich decke mich aber gerne mit schönen Dingen ein.
            Mit dem Papierlustkit kam schließlich die Erkenntnis, dass 
   ein Sommer Banner her muss.



Die Kakteen wurden in schwarz aufgestempelt.
Ich habe sie mit den Stiften von Tombow ausgemalt, die dafür besonders gut geeignet sind.
Die Stifte gibt es in unzähligen Farben im Steckenpferdchen.
Es macht riesigen Spaß die Stempelabdrücke damit auszumalen.


Hier nochmal aus der Nähe.
Die Ränder, sowie die weißen Dreiecke, wurden mit Doodle Linien hervorgehoben.
Im Internet gibt es eine Menge Ideen zur Doodle Zeichnung.
Um loslegen zu können,
benötigt Ihr nur schwarze Stifte in verschieden Stärken. 
 
 
 
                                      Viel Spaß beim Ausprobieren!
                 Weitere Anregung seht bei meinen Designteam Kolleginnen
                               oder auf dem Steckenpferdchen Blog.

                                    Einen sonnigen Start in den Tag!

                                                  Viele Grüße

                                      Lisa:)

Sonntag, 6. August 2017

Papierlust No.4

    
Das Papierlustkit ist unerschöpflich,
 Anna meint es gut mit Ihren Kunden ;o)
   Dankeschön *knutscher*
 Dann will ich Euch heute ein Layout zeigen,
  welches mit dem Papierlustkit August kein Problem ist.

 

Wie ihr sehen könnt, handelt es sich bei diesem Layout um Mädels.
Da passen die Farben ausgezeichnet. 
 
Meine Tochter war im nahegelegen "Park Schönbusch" Boot fahren
 und hatte unseren Hund im Schlepptau.
Da Labbis bekanntlich gerne im Wasser sind,
bestand die Herausforderung darin, dass der Hund im Boot sitzen bleiben muss. 
Was soll ich sagen....es hat geklappt.
Ich glaub für Leckerlis macht diese Fellnase so einiges. 
 
 
 
Für das Layout wurden Rechtecke aus verschiedenen Papieren, in verschieden Größen, mit der Big Shot ausgestanzt.
Diese wurden nach belieben angeordnet und festgeklebt.
Teilweise auch Dreidimensional.
Enamal Dots und Holz Emellishment wurde zum Ausschmücken verwendet.  
Auch der Sticker Bogen Hello Today von Kaisercraft kam zum Einsatz.
 
 Ich mag die Ordnung in diesem Layout besonders gerne.
Und natürlich meine beiden Models ;o)
 
Schaut mal bei Conny und Iris vorbei, dort gibt es auch ein Menge an Inspiration zu dem Papierlustkit.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag.
 
Viele Grüße
 
Lisa:)

Samstag, 5. August 2017

Papierlust No.3


Es geht weiter mit dem Papierlustkit im August.
Diese Karte wurde damit hergestellt.
Dafür habe ich das Blockstreifen Papier in frischem apricot mit dem passende Kartenrohling verwendet.
Mir kam was nautisches in den Sinn.
Zuerst wird ein Stück Papier aus dem Streifenbogen zugeschnitten, daraus  wird eine Paralle herausgeschnitten.
.
Anschließend wird der Text schräg auf den Kartenrohling aufgestempelt. 
Die beiden Teile die entstanden sind als die Parallele zugeschnitten wurde, werden nun mit 3-D-Pads aufgeklebt.
Auf dem oberen Teil wurde Organzaband befestigt mit einer Schleife.
Damit die Karte nicht ganz so schlicht aussieht. 
 
 
 
 
 
Mit den Eigendesignstempel "Anker" aus dem Steckenpferdchen
wurde ein ausgestanzter Kreis schwarz bestempelt und klar embosst.
 

Dieser fand seinen Platz unten links und wurde festgeklebt.
Eine Karte Clean und Simple.
Beim Nachwerkeln wünsche ich Euch viel Spaß.



Viele Grüße


Lisa:)

Donnerstag, 3. August 2017

Papierlust No. 2

 Gut schlafen... mit Traumfänger?
Traumfänger sind in der indianischen Kultur nicht wegzudenken.
 Es wird dabei angenommen,
 dass die guten Träume durch das Netz gingen,
 die schlechten im Netz hängen blieben und später durch die Morgensonne neutralisiert würden.
Aber die Traumfänger habe es heute auch geschafft als angesagte Deko zu fungieren. Es gibt viele Möglichkeiten sie herzustellen.
 
Wieso nicht aus Papier?
Hier hab ich einen gewerkelt und er ist in frischem weiß mit ein Hauch von Farbe.
 
 
Das Mandala habe ich aus weißem Cardstock mit der Silhouette Cameo ausgeschnitten. Ihr findet den weißen Cardstock  im Papierlustkit, sowie das Designpapier von crate paper (heart&day)  und die rosa Nylonschnur.
Was Ihr noch braucht Bänder, Perlen nach belieben,
  einen Ring (entweder aus Bambus oder Metall).
 
Mein Ring war aus Bambus, aber ich wollte ihn nicht im Naturlook.
Deshalb wurde er kurzer Hand mit Calky Finish überstrichen. Der Ring musste  zuvor mit Schmiergelpapier bearbeiten werden, damit die Farbe besser haftet. 
Die Bänder sind unten am Ring angeknüpft sowie die Perlen.
 
 
Die Blüten habe ich aus dem Designpapier  von crate paper (heart&day) ausgeschnitten und 3-Dimensional umgearbeitet.
Old School like mit der Schere! *lach* 
Die Blätter sind mit der KesiArt Stanze ausgestanzt.
Das Mandala, Blätter und Blüten wurden zum Schluss mit Heißkleber aufgeklebt.

Dieser Traumfänger hängt nun bei uns im Wohnzimmer.
Denn wir neigen dazu gerne vor dem Fernseher einzuschlafen.
Wer braucht schon böse Träume?
Wir sind nun gewappnet ;o)

Viele Grüße


Lisa:)
 

 
  

Mittwoch, 2. August 2017

Papierlust No.1


Ich hab mich über das Designpapier mit den Kakteen riesig gefreut.
Es ist so schön, ich habe es nicht übers Herz gebracht
 es zu zerschneiden.*lach*  
 Aber ich hatte die Idee für ein Layout.
Wir haben ein Bild unseres Sohnes, auf dem er ein Gesicht zieht.
Schon lang liegt diese Bild auf meinem Schreibtisch.
Nur wusste ich noch nicht, wie ich es in Szene setzen soll?
Als ich mich mit Anna im Steckenpferdchen über dieses Papierlustkit unterhielt, kam mir die Idee in den Sinn. 

  



Ich ließ das Kakteenpapier wie es ist - 12x12 Inch. 
Auf einen 10x10 Inch Cardstock in weiß, habe ich per Hand eine Kaktee im Topf gezeichnet.
 Diesen habe ich mit der Nähmaschine nachgenäht um mehr Struktur zu erhalten.
Anschließend wurden die Konturen der Naht mit Acrylfarbe nachgefahren oder ausgemalt.
Nachdem alles getrocknet war, wurde mit verschieden Stichen der Nähmaschine in Doodel Art ein schwarzer Rahmen geschaffen.

Das Foto ist, unterlegt mit weiß/schwarzem Papier und
mit Abstandshaltern, Dreidimensional aufgeklebt.
Holzbuchstaben wurden als Headline aufgebracht.
Textzeilen von dem Lied "Mein kleiner grüner Kaktus" habe ich ausgedruckt.
Diese wurden in Streifen geschnitten und an den Enden eingerollt.


Aus Transparentpapier ausgeschnittene Blüten der Kaktee sind mit rosa Stempelfarbe eingefärbt worden.
Diese wurden in 3-D-Optik aufgeklebt. Mit Enamel Accents von Ranger habe ich die Stachel der Kaktee mit Punkten angedeutet.
Mit einem Stempel und Aufkleber wurde das Layout noch ein wenig bearbeitet.
Es hat wieder richtig Spaß gemacht in die Zeit zu reisen.

Meine Teamkolleginnen waren auch sehr fleißig.
 Conny und Iris haben wie ich das Papierlustkit erhalten.
 Bei Ihnen gibt es noch mehr Inspiration rund ums Kit.   
 Alle habe tolle Beiträge zu der neuen Challenge eingereicht.
Ihr solltet mal vorbeischauen, es gibt viel zu sehen.

In den nächsten Tag stelle ich euch weitere Werke
aus dem Papierlustkit August vor.
Ich freue mich, wenn Ihr wieder vorbei schaut.

Viele Grüße


Lisa:)

Dienstag, 1. August 2017

Steckenpferdchen Challenge *GARTEN*






Heute beginnt eine neue Challenge beim Steckenpferdchen.
Das aktuelle Thema lautet "GARTEN"
Kennt Ihr Pflanzlöffel?
Wen nicht, solltet ihr auf alle Fälle weiter lesen, selbstverständlich gibt es auch etwas zu sehen.
Diese Löffel eignen sich als Gastgeschenke bei einer Hochzeit und sind biologisch abbaubar. Man muss sie nur in die Erde stecken, etwas gießen und erhält je nach Samen entweder Kräuter oder hübsche Blümchen,
die einen an das schöne Fest erinnern.
 Fast alles was man dafür braucht, erhaltet Ihr im Steckenpferdchen.
Bis auf die Samen ;O)
So könnten sie zum Beispiel aussehen.
Mit romantischen Stanzteilen und einem passenden Stempelspruch



 Mit Cardstock einen Deckel für den Holzkaffeelöffel zuschneiden.


Blumensamen auf den Löffel legen und mit dem Papierdeckel zukleben.



Nun kann man mit Stanzteilen den Löffel verzieren.
Mit dem Stempel "Lass unsere Liebe wachsen" kann man  tolle Gastgeschenke herstellen. Diesen gibt es in verscheiden Variationen im Steckenpferdchen Shop.

Im Designteam sind viel toll Anregungen
zum Thema "Garten" entstanden.
Schaut mal rein bei der Steckenpferdchen Challenge. Mitmachen lohnt sich,
es gibt immer etwas tolles zu gewinnen.


Viele Grüße


Lisa:) 

Papierlust im August


 Das neue Papierlustkit aus dem Steckenpferdchen ist wieder so vielfälltig und schön.
Anna hat ein tolle Kombination zusammen gestellt,
 die keine Wünsche offen hält.
Natürlich hat es wieder riesigen Spaß gemacht mit diesem Kit zu werkeln.   






Was Euch diesen Monat erwartet Scrapbook Layouts, ein Notizblock, Karten und noch mehr.  
Ihr solltet nochmal vorbei sehen, denn ab morgen geht es los.
Seid Ihr schon gespannt?
Wer gerne dieses Kit erwerben möchte hier bekommt ihr es.
Es lohnt sich :O)


Bis Morgen

Lisa:)